Lizenzbestimmungen "enviaM Haushaltsampel-App"

Endnutzerlizenz

  1. Die envia Mitteldeutsche Energie AG („enviaM“) gewährt Ihnen, unter der Voraussetzung, dass Sie alle nachstehenden Bestimmungen akzeptieren und einhalten, ein persönliches, nicht-ausschließliches, befristetes, lizenzgebührenfreies Nutzungsrecht („Lizenz“) zur Installation, zur Speicherung, zum Laden, zur Ausführung und zur Darstellung der Software-Applikation („App“) auf einem mobilen Endgerät, dessen Eigentümer Sie sind oder das Ihrer Kontrolle unterliegt. Sie sind nicht berechtigt, Unterlizenzen zu erteilen oder die Lizenz auf Dritte zu übertragen. Die Lizenz ist auf die Nutzung der App in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Schweiz beschränkt. Die Lizenz umfasst ausschließlich die in Binärform auf mobilen Endgeräten ausführbare App. Sie sind nicht berechtigt, die App zu dekompilieren, zu disassemblieren oder sich anderweitig den Quellcode der App zugänglich zu machen. Die Rechte Dritter bleiben unberührt.
  2. Sie haben das Recht, eine Kopie der App ausschließlich zu Sicherungszwecken anzufertigen. Diese Sicherungskopie berechtigt Sie, die rechtmäßig in Ihrem Besitz befindliche Kopie zu ersetzen, sollte eine solche Kopie verloren gehen, zerstört oder unbrauchbar werden. Sämtliche Kopien der App einschließlich der Sicherungskopie müssen zerstört werden, wenn Ihre Lizenz erlischt.
  3. enviaM ist berechtigt, die über die App bereitgestellten Dienste und Funktionen ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder zu ergänzen, soweit dadurch die Funktionsfähigkeit der App nicht eingeschränkt wird. Mit Beendigung aller über die App bereitgestellten Dienste erlischt Ihre Lizenz.
  4. enviaM steht nicht dafür ein, dass über die App jederzeit und fehlerfrei auf die Funktionen zugegriffen werden kann. Insbesondere in Zeiten technisch bedingter Abschaltungen u.a. für Wartungs- und Reparaturarbeiten kann der Zugriff vorübergehend eingeschränkt oder ausgeschlossen werden. Für Unterbrechungen oder Unregelmäßigkeiten des Zugriffs auf die Funktionen der App, die als Folgen einer Störung des Telekommunikationsnetzes oder der Internetübertragung auftreten, ist enviaM nicht verantwortlich.
  5. enviaM haftet nicht für etwaige Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung der App verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von enviaM, ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verschuldet sind. Dies gilt nicht im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Verursachung von vorhersehbaren, vertragstypischen Schäden aus der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet wäre (Kardinalpflichten). Für die Leistungen der Internet- und Serviceprovider, die nicht im Auftrag von enviaM tätig werden, haftet enviaM nicht.
  6. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.