Kundeninformationen

Wissenswertes rund um Stromlieferung und Strompreise

Die Energiewende hat ihren Preis, den alle Stromkunden mit bezahlen. Dabei steigt der Anteil staatlicher Belastungen stetig an. Deutlich erhöhte Umlagen und Netzentgelte führten dazu, dass die Strompreise 2013 bundesweit um eine nie dagewesene Größenordnung gestiegen sind. Aktuell sind mehr als 70 Prozent des Strompreises eines durchschnittlichen enviaM-Privatkunden in der Grundversorgung von enviaM vertrieblich nicht beeinflussbar. Dies gilt für staatlich veranlasste Steuern, Abgaben und Umlagen ebenso wie für die regulierten Netzentgelte. 

Ob Fragen zu den Strompreisbestandteilen, zur Stromkennzeichnung oder zu Ihrer Rechnung, wir informieren Sie auf den folgenden Seiten umfassend und ausführlich.