Besser essen

Kalendermotiv April zum Thema Besser essen

Da haben wir den Salat!

In Zukunft kommt unser Gemüse nicht mehr vom Feld, sondern aus dem Regal.

Frisch vom Feld war gestern. Die Zukunft pflückt sich ihren Salat direkt aus dem Regal. Klingt verrückt? Ist aber schon jetzt knackfrische Re(g)alität. Vertikale Landwirtschaft heißt diese moderne, ressourcenschonende Form des Agrarbaus und für die wird bald fleißig in die Höhe gepflanzt.

Was sich nach Hochstaplerei anhört, ist die vielversprechende Zukunft der Landwirtschaft: umweltfreundlich, platzsparend, superfrisch und fruchtig, gesund für Sie und die Weltbevölkerung. Denn diese neue Landwirtschaft ist auch perfekt für die Großstadt geeignet. Sie funktioniert in stillgelegten Fabriken oder Tiefgaragen, könnte aber genauso gut Bestandteil Ihrer neuen Einbauküche sein.

Dafür braucht es weder Sonnenstrahlen noch Erde – und erst recht keine schädlichen Pestizide. Stattdessen helfen LED-Lampen und Verfahren wie Aeroponik beim Gedeihen. Bei dieser Anbaumethode werden Pflanzen permanent mit einer feinen Hydrokultur-Lösung aus Wasser und Nährstoffen benetzt. Das macht Obst- und Gemüse-Anbau unabhängig von äußeren Klimafaktoren wie Dürre oder Hitze möglich: Brokkoli und Bananen gedeihen zukünftig im urbanen Großstadtumfeld genauso gut wie unter widrigen Wüstenbedingungen. Das spart Platz, Wasser, Energie und vor allem Transportwege.

Die Mango muss also nicht mehr aus Brasilien eingeflogen werden, sondern wächst in Ihrer Küche. Der Rucola auf der Pizza Ihres Lieblingsitalieners gedeiht direkt neben Ihrem Tisch. Und Erdbeeren schmecken auch zu Weihnachten süß und saftig, denn die Hightech-Anlagen sorgen für ganzjährige Ernte und die zugesetzten Nährstoffe für ganzjährigen Geschmack. Frischer waren Früchtchen noch nie.

Wie wir mit unseren Ressourcen umgehen, wird über die Zukunft entscheiden. Deshalb ist uns ein verantwortungsbewusster und nachhaltiger Umgang mit der Umwelt besonders wichtig. Dafür setzen wir uns in verschiedenen Projekten ein. 

Hier gibt's erntefrische Infos.