DIY Lautsprecher

So klingt der Sommer

DIY-Lautsprecher-Schritt-1-Material

Schritt 1: Material bereitlegen

Für den Smartphone- Lautsprecher benötigen Sie:

  • Mobiltelefon
  • 1 leere Chips-Dose
  • 2 Holzstäbe ca. 10 cm lang
  • 1 Dose Sprühfarbe
  • (Deko-)Klebeband
  • 2 Blätter Küchenrolle
  • Lineal
  • Stift
  • Schere
  • Cuttermesser
  • Heißklebepistole
  • 1 Paar Gummihandschuhe
  • 1 Abdeckfolie

Schritt 2: Schlitzgröße ausmessen

Für die Schlitzgröße messen Sie die Breite Ihres Telefons und addieren Sie ca. 1 cm dazu. Schneiden Sie ein Stück Klebeband in der benötigten Schlitz-Länge ab. Kleben Sie dieses ca. 7 cm vom geschlossenen Dosenende entfernt quer über die Dose.

DIY-Lautsprecher-Schritt-2-1
DIY-Lautsprecher-Schritt-2-2
DIY-Lautsprecher-Schritt-2-3
DIY-Lautsprecher-Schritt-3-1
DIY-Lautsprecher-Schritt-3-2

Schritt 3: Schlitz einschneiden

Schlitzen Sie mit dem Cuttermesser entlang des Klebebandes und schneiden Sie die Öffnung für Ihr Smartphone aus. Das Telefon sollte gerade so hineinpassen und bestenfalls nicht wackeln. Fangen Sie daher lieber klein an und probieren Sie immer mal zwischendurch, es hineinzustecken.

Schritt 4: Lautsprecher-Füße anbringen

Die beiden Holzstäbe dienen als Füße für den Smartphone-Lautsprecher. Kleben Sie diese mit dem Heißkleber längs in einem Abstand von ca. 7 cm an die ungeschlitzte Unterseite der Chips-Dose.Alternativ können Sie auch Korken, dicke Stifte, (Deko-)Baumscheiben aus dem Bastelbedarf oder ähnliche Materialien verwenden. Wichtig ist, dass die Dose Halt bekommt und nicht hin- und her rollt.

DIY-Lautsprecher-Schritt-4-1
DIY-Lautsprecher-Schritt-4-2
DIY-Lautsprecher-Schritt-4-3

Schritt 5: Chips-Dose umsprühen

Für eine individuelle Optik gestalten Sie Ihren Lautsprecher nach Lust und Laune zum Beispiel mit knalliger Sprühfarbe. Gehen Sie dazu besser nach draußen, ziehen Sie die Gummihandschuhe über und breiten Sie eine Abdeckplane aus.

DIY-Lautsprecher-Schritt-5-1
DIY-Lautsprecher-Schritt-5-2
DIY-Lautsprecher-Schritt-5-3
DIY-Lautsprecher-Schritt-6-2

Schritt 6: Lautsprecher dekorieren (optional)

Wenn die Farbe getrocknet ist (empfohlene Trockenzeit ca. 24 h), können Sie den Lautsprecher mit buntem (Deko-)Klebeband oder Accessoires gestalten. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

DIY-Lautsprecher-Schritt-7-1
DIY-Lautsprecher-Schritt-7-2

Schritt 7: Klang optimieren

Zum Abschluss stopfen Sie zwei Blätter von einer Küchenrolle in die Dose für ein besseres Klangerlebnis. Wichtig dabei ist, dass das Küchenrollenpapier hinter dem Smartphone ist.Jetzt nur noch Handy anschalten, in den Lautsprecher stecken und Musik genießen.

 

Die ausführliche Anleitung zum Ausdrucken finden Sie hier.