Frau lädt Ihr Elektroauto an einer Wallbox

So laden Sie Ihr Elektroauto einfach und sicher zuhause

Je schneller Ihr Elektroauto lädt, umso höher ist der praktische Nutzen. Mit einer eigenen Ladestation zuhause ersparen Sie sich nicht nur den Weg zur nächsten Stromtankstelle, sondern Sie profitieren von einem deutlichen Zeitvorteil. Laden Sie Ihr E-Auto mit einer eigenen leistungsfähigen Ladestation einfach über Nacht oder nutzen Sie die Ladezeit für ein spannendes Buch oder den Hausputz.

Elektroautofahrer aus Norwegen leben dieses einfache Prinzip schon seit einige Jahren vor: 98 % der Ladevorgänge werden am gewöhnlichen Stellplatz mit Ladestation vollzogen.

Die Ladegeschwindigkeit ist physikalisch gesehen einfach nur die Ladeleistung - Demnach bedeutet viel Leistung auch viel Strom. Ein Elektroauto ist in einem Wohngebäude gewöhnlich das elektrische Gerät mit der höchsten Leistungsaufnahme. Umso wichtiger ist, dass die Ladestation und die Elektroinstallation technisch sicher für diese Dauernutzung ausgelegt sind und die Vorgaben Ihres Gebäudeversicherers erfüllt werden.

Ob in Ihrer Garage, Carport, Tiefgarage oder an Ihrem Stellplatz - zuhause angekommen, können Sie mit einer enviaM-Ladestation Ihr Elektroauto einfach, sicher und kostengünstig mit Autostrom laden.

Die Voraussetzung für das Laden Ihres Elektroautos zuhause

Grundvoraussetzung für das Laden eines Elektroautos ist neben einem eigenen Stellplatz auch ein eigener Stromanschluss in der näheren Umgebung. Warum Sie Ihr Elektroauto nicht an einer haushaltsüblichen Steckdose laden sollten, erfahren Sie hier:

Warum sollte ich mein Elektroauto nicht an einer haushaltsüblichen Steckdose laden?

Eine haushaltsübliche Steckdose und die hierfür verlegten Elektrokabel sind technisch dafür nicht ausgelegt. Bei dauerhaften Ladeströmen von 10 A, 13 A oder 16 A kann es im schlimmsten Fall zu Brandschäden führen. Aus diesem Grund ist das Laden an einer Schuko-Steckdose durch Gebäudeversicherer nicht versichert.

Warum ist in meinem Elektroauto ein Ladekabel mit Schuko-Stecker drin?

Das im Auto befindliche Ladekabel mit Schuko-Stecker ist ein Notladekabel. Es ist ähnlich wie Warndreieck, Warnweste und Erste-Hilfe-Set nur in Notfällen zu nutzen.

Was benötige ich, wenn ich mein E-Auto zuhause laden möchte?

Stromtarif-Elektroauto

Stromtarif

Wenn Sie Ihr E-Auto zuhause an einer eigenen Ladestation laden möchten, können Sie dies mit Ihrem üblichen Haushaltstrom tun. Günstiger kommen Sie jedoch mit MEIN AUTOSTROM zuhause - Ihrem eigenen Stromtarif für Ihr Elektroauto. Mit diesem Tarif laden Sie Ihr E-Auto bis zu 30% günstiger gegenüber Ihrem Haushaltsstrom. Und das Beste: Der Strom von MEIN AUTOSTROM zuhause stammt zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen.

Ladestation-Elektroauto

Ladestation/Wallbox

Wenn Sie Ihr Elektroauto bequem zuhause laden möchten, benötigen Sie eine eigene Ladestation. Die enviaM Wallbox kann hängend oder stehend mit dem dazugehörigen Monatgerohr montiert werden.

Icon Installation

optional:
Installation/Montage

Wenn Sie unseren Rundum-Service genießen möchten, können Sie Ihre neue Ladestation fachmännisch durch enviaM installieren sowie montieren lassen. Die Installation bzw. Montage können Sie direkt zu Ihrer neuen Ladestation hinzubuchen. Nutzen Sie dafür einfach unseren Produktfinder.

MEIN AUTOSTROM zuhause – Der Stromtarif für Ihr Elektroauto

Mit MEIN AUTOSTROM zuhause kommen wir allen entgegen, die Geld aber nicht an Qualität sparen möchten. Gegenüber Ihrem Haushalts-Strompreis können Sie mit MEIN AUTOSTROM zuhause bis zu 30 % günstiger laden. Der ihnen gelieferte Fahrstrom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen - Erst so wird Ihre Mobilität emissionsfrei. MEIN AUTOSTROM zuhause verbindet Nachhaltigkeit mit gutem Service zu einem günstigen Preis.

netto brutto
Verbrauchspreis 16,80 ct/kWh 19,99 ct/kWh
Grundpreis 4,64 EURO/ Monat 5,52 EURO/ Monat
Erstlaufzeit 24 Monate ab Lieferbeginn

Preise gültig im Netzgebiet der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH ab 01.05.2018. Die Bruttopreise (gerundet) beinhalten die Umsatzsteuer von derzeit 19 %. In anderen Netzgebieten können die Preise abweichen.

Wichtig: Um bis zu 30 % günstiger laden zu können, ist Voraussetzung, dass der Strombedarf der Ladestation über einen gesonderten Zähler erfasst wird und diese als steuerbare Verbrauchseinrichtung gemäß § 14a EnWG durch den örtlichen Netzbetreiber betrieben wird.

Wie kann man sich diese Steuerung durch den Netzbetreiber vorstellen?

Im Prinzip ist es wie in der Rush-Hour an einer ampelgesteuerten Straßenkreuzung. Damit möglichst viel Energie übertragen werden kann, bestimmt der Netzbetreiber, wer in welchem Zeitfenster laden darf. Hierfür definiert der Netzbetreiber saisonabhängige Unterbrechungszeiten und teilt diese Ihnen verbindlich mit.

Beispielsweise gelten im Netzgebiet der Mitteldeutschen Netzgesellschaft mbH regional unterschiedliche Unterbrechungszeiten von täglich 60 Minuten. So können Sie in 23 Stunden am Tag bis zu 30 % günstiger laden.

Stromtarif für Ihr Elektroauto - MEIN AUTOSTROM zuhause

MEIN AUTOSTROM zuhause online abschließen

Holen Sie sich jetzt MEIN AUTOSTROM zuhause und laden Sie Ihr Elektroauto bis zu 30% günstiger.

Wallbox an Montagerohr zum Aufstellen

Die passende Ladestation für Ihr Elektroauto

Die technisch sichere und leistungsfähige Variante zum Laden Ihres Elektrofahrzeugs ist die Verwendung einer Ladestation (Wallbox). Diese kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich platziert werden. Besitzen Sie einen freistehenden Stellplatz, kann die enviaM Wallbox mittels eines Montagerohrs im Boden verankert werden.

Die Installation und Erstprüfung der Ladestation muss von einem Elektrofachmann übernommen werden. Dieser kann gleichzeitig abklären, ob der Hausanschluss und die vorhandenen Kabel der Dauerbelastung standhalten. Wenn Sie sich für eine Ladestation von enviaM entscheiden, können Sie die Installation Ihrer neuen Ladestation mit bei Ihrer Bestellung hinzubuchen.

Dabei können Sie sicher sein, dass die Installation technisch sicher und normkonform erfolgt - daher 0 % Risiko in Versicherungsfragen.

Vorteile der Wallbox von enviaM:

  • platzsparendes Design
  • verschließbar, daher geeignet für Tiefgaragen und frei zugängliche Stellplätze
  • mit 3 Schlüsselstellungen sicher schaltbar (An, Aus, Ladevorgang beenden)
  • geeignet für ein-, zwei- und dreiphasiges Laden bis 11 kW AC
  • der Ladestatus ist gut sichtbar
  • Komponenten Made in Germany

Wie wird das Elektroauto mit der Wallbox verbunden?

Das Elektroauto wird mit der Ladestation (Wallbox) über ein Ladekabel mit dem Typ 2- Stecker (auch als Mennekes-Stecker bekannt) verbunden.

Wie lange dauert es, ein Elektroauto zuhause zu laden?

Die Ladedauer an Ihrer Ladestation zuhause ist abhängig von der Ladeleistung des im Auto verbauten Ladesystems. Um keine Überraschungen zu erleben, ist es immer gut zu wissen, was im Standard in Ihrem Elektroauto verbaut ist oder ob sich ein 3-phasiges Ladesystem im Zubehörkatalog Ihres Elektroautos versteckt. Zögern Sie deshalb nicht, bei einem Fachmann nachzufragen.

Parameter Wechselstrom (AC) Wechselstrom (AC) Wechselstrom (AC) Wechselstrom (AC)
Ladeleistung des Elektrofahrzeuges [kVA] 3,7 7,4 11 22
Spannung [V] 230 230 400 400
Stromstärke [A] pro Phase 1x 16 (1~ AC) 2x 16 (2~ AC) 3x 16 (3~ AC) 3x 32 (3~ AC)
Startzustand (Restkapazität) der Ladung [%] 30 30 30 30
Zielzustand der Ladung [%] 100 100 100 100
Ladedauer bei 20 kWh Akkumulator [min] 300 min 150 min 70 min 40 min

Wallbox für Elektroauto von enviaM

Ladestation für Ihr Elektro-auto online kaufen

Mit unserem Produktfinder können Sie ermitteln, welche Ladestation am besten zu Ihnen passt.

Darauf müssen Sie achten:

Wo möchten Sie Ihre Ladestation installieren?

Sie haben Fragen? 
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Kostenfreie Servicenummer:
0800 370 60 70

Montag bis Freitag 7 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag 9 bis 16 Uhr

E-Mail: elektromobilitaet@enviam.de

 

Sie haben Probleme beim Laden an einer öffentlichen Ladesäule?

Dann melden Sie sich unter: 0371-2349 0010.