DIY Sitzkissen

Einfach schöner sitzen.

DIY-Sitzkissen-Schritt-1-Material

Schritt 1: Material bereitlegen

Für ein Sitzkissen benötigen Sie:

  • 1 Autoreifen
  • ca. 60 m farbiges Seil
  • 2 MDF-Holzplatten (Durchmesser so groß wie das Loch des Autoreifens)
  • 4 Metallschrauben
  • Outdoor-Stoff (ca. 60 x 60 cm)
  • Schaumstoff (ca. 60 x 60 cm)
  • Schwamm, Eimer, Reinigungsmittel
  • Heißklebepistole
  • Hochleistungsklebstoff
  • Tacker
  • Schere und Cutter

DIY-Sitzkissen-Schritt-1-1
DIY-Sitzkissen-Schritt-1-2

Schritt 2: Bodenplatte anbringen

Die perfekte Upcycling-Idee: Aus alten Autoreifen schöne Sitzkissen zaubern. Machen Sie den Reifen gründlich sauber und lassen Sie ihn gut abtrocken. Kleben Sie mit dem Hochleistungsklebstoff die runde MDF-Platte über das Loch an die untere Seite des Reifens. Sie dient Ihnen als Boden, sollten Sie in den Sitzreifen etwas verstauen wollen. Lassen Sie den Kleber eine Weile trocknen. 

DIY-Sitzkissen-Schritt-2-1
DIY-Sitzkissen-Schritt-2-2

Schritt 3: Sitzfläche aufpolstern

Während der Kleber antrocknet, können Sie die Sitzfläche polstern. Nehmen Sie dazu die zweite runde MDF-Platte und kleben Sie den Schaumstoff mit dem Hochleistungskleber auf die MDF-Platte. Bei dickem Schaumstoff können Sie mit einem Cuttermesser auch noch einmal die Rundung besser schneiden.

Schritt 4: Sitzkissen beziehen

Wickeln Sie das Sitzpolster in Stoff ein und tackern Sie diesen rund herum fest an die Schaumstoffplatte. Schneiden Sie dann die überschüssigen Stoffzipfel ab. Sollten Sie die Sitzkissen draußen verwenden wollen, achten Sie darauf, dass Sie Stoff wählen, der auch für den Außenbereich verwendbar ist. So lässt es sich entspannt sitzen. Optional können Sie das Sitzkissen mit großen Knöpfen verzieren, die Sie entweder aufkleben oder annähen.

DIY-Sitzkissen-Schritt-3-1
DIY-Sitzkissen-Schritt-3-2
DIY-Sitzkissen-Schritt-3-3

Schritt 5: Reifen einseilen

Nehmen Sie dann das Seil zur Hand und kleben Sie es mit Heißkleber außen um den Reifen. Achten Sie darauf, dass die das Seil eng aneinander kleben, sodass vom Reifenprofil später nichts mehr zu sehen ist. 

DIY-Sitzkissen-Schritt-4-1
DIY-Sitzkissen-Schritt-4-2
DIY-Sitzkissen-Schritt-4-3
DIY-Sitzkissen-Schritt-4-4

Schritt 6: Sitzkissen fertigstellen

Gleich haben Sie es geschafft! Legen Sie nur noch das Sitzkissen auf den Reifen und schon können Sie entspannt im Garten oder auf dem Balkon sitzen. Tipp: Sie können den Reifen auch als Aufbewahrungsmöglichkeit für Sandspielzeug oder kleine Gartengeräte nutzen.

DIY-Sitzkissen-Schritt-5-1
DIY-Sitzkissen-Schritt-5-2
DIY-Sitzkissen-Schritt-5-3

 

Die ausführliche Anleitung zum Ausdrucken finden Sie hier.