DIY Schraubglasregal

Wir haben den Dreh raus!

DIY-Schraubglasregal- Schritt-1-Material

Schritt 1: Material bereitlegen

Für das Schraubglasregal benötigen Sie:

  • ein Wandregal (inkl. Aufhängung)
  • alternativ: ein Holzbrett inkl. zwei Konsolen
  • Schraubgläser
  • Schrauben (zwei pro Schraubglas)
  • Bleistift
  • Akkuschrauber

DIY-Schraubglasregal-Schritt-1-1
DIY-Schraubglasregal-Schritt-1-2

Schritt 2: Schraubgläser anordnen

Ordnen Sie die Schraubgläser nach Belieben auf dem Regalbrett zwischen den Konsolen an. Sie können die Abstände symmetrisch ausmessen oder sie einfach Pi mal Daumen wählen. Es ist Ihr Regal und Ihnen muss es gefallen.

Achtung: Wenn Sie sich für ein Wandregal mit einer versteckten Wandhalterung (wie hier in der Abbildung) entschieden haben, passen Sie beim Anschrauben der Gläser auf, dass Sie nicht die Wandhalterung treffen.

DIY-Schraubglasregal-Schritt-2-1
DIY-Schraubglasregal-Schritt-2-2

Schritt 3: Schraubgläser anschrauben

Schrauben Sie die Deckel der Schraubgläser mit dem Akkuschrauber von unten an das Regal. Benutzen Sie für jeden Deckel zwei Schrauben. So verhindern Sie, dass sich die Deckel beim Aufschrauben der Gläser mitdrehen.

DIY-Schraubglasregal-Schritt-3-1

Schritt 4: Wandregal aufhängen

Befestigen Sie Ihr Regal nun an der Wand. Je nachdem für welche Regalart Sie sich entschieden haben, brauchen Sie dafür eine versteckte Wandhalterung oder bei einem einfachen Holzbrett zwei Konsolen. Befestigen Sie diese bereits vor der Wandmontage am Regalbrett. Die Konsolenhalterung eignet sich besonders für schwere Inhalte der Schraubgläser wie etwa Steine.

 

Die ausführliche Anleitung zum Ausdrucken finden Sie hier.