Grund- und Ersatzversorgung für Unternehmen

Konditionen für die Grund- und Ersatzversorgung

Der Grundversorger eines jeweiligen Gebietes ist gesetzlich verpflichtet, eine Stromversorgung sicherzustellen, wenn Kunden keinen Vertrag über eine Stromlieferung abschließen. Die Belieferung des Stroms erfolgt dann im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung. Die Bedingungen der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) einschließlich der ergänzenden Bedingungen der enviaM gelten im Grundversorgungsgebiet der enviaM.